Ehrung zum Vereinsjubiläum 50 Jahre VdH Markgröningen

 

Der VdH Markgröningen konnte sich in der vergangenen Woche über eine Ehrungen freuen.

 

Am 18.08.2021 besuchte uns unser Bürgermeister Rudolf Kürner auf dem Vereinsgelände und überreichte uns anläßlich des
50-jährigen Bestehen unseres Vereins einen Scheck, den wir gerne sinnvoll für die Arbeit in unserem Verein einsetzen.

 

Hierfür und für die Überlassung eines so außergewöhnlich schönen Vereinsgeländes bedanken wir uns bei ihm und bei der Stadt Markgröningen sehr herzlich.

 


Rally-Obedience-Turnier beim VdH Gäufelden am 21.08.2021

 

 

 

 

 

Marianne Becker und ihr Australian Cattle Dog-Rüde "Pepper" nahmen am 21.08.2021

am Rally Obedience Turnier beim VdH Gäufelden teil.

 

Sie holten in der Klasse 1 mit 93 Punkten vorzüglich den 1. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnissen!

 

 


 


FCI Weltmeisterschaft Obedience in Wittrach bei Bern in der Schweiz 12.-15.08.2021

 

Wera Hahn und ihr Border Collie Fire aus unserem Verein war eines von 100 Teams aus 14 Nationen, die an der diesjährigen Obedience-WM in der Schweiz teilnahmen. Unsere beiden waren am zweiten Tag am Start und erreichten einen tollen 15. Platz von 50. Damit verfehlten sie nur ganz knapp das Finale. Fire zeigte eine mega geniale Leistung!

 

Die Teilnahme an der WM war ein tolles Ereignis. Die Veranstalter gaben ihr Bestes bei der Organisation in dieser nicht einfachen Coronazeit. Leider waren keine Zuschauer zugelassen. Jeder Teilnehmer durfte nur eine Begleitperson mitbringen. Ansonsten waren ausschließlich Helfer, Stewards und Richter auf dem Gelände zugelassen.

 

Die WM war eine rundum gelungene Veranstaltung und ein großartiges Erlebnis! Wir sind sehr stolz auf unser WM-Team!!

 


Vereinsjubiläum 50 Jahre VdH Markgröningen

 

Vor 50 Jahren fanden sich in Markgröningen einige hundesportbegeisterte Menschen zusammen und gründeten im Juli 1971 den Verein der Hundefreunde Markgröningen, der bis heute auf dem Vereinsgelände Am Ruxart zwischen Markgröningen und Unterriexingen beheimatet ist. Anfangs ging es hauptsächlich um die Ausbildung von Hunden im Schutzdienst. Unsere früheren Vereinsmitglieder waren auch damals schon sehr erfolgreich auf Wettkämpfen unterwegs.

 

Heute bietet unser Verein eine ganz Reihe von Hundesportarten an. Für jeden Hund ist etwas dabei. Bei uns findet sich u.a. Welpen- und Junghundeausbildung, Basis- und Begleithundeausbildung, Hobby-Gruppen, Rally-Obedience, Longieren, Turnierhundesport, Hoopers-Agility und Obedience auf Top-Niveau. Das breit aufgestellte Angebot ist umso beachtlicher, da alle unsere Trainer und Übungsleiter ehrenamtlich tätig sind. Aufgrund des vielfältigen Angebots sind in unserem Verein Hunde aller Rassen, Größen und Temperamente vertreten.

 

So wie sich im Laufe der Zeit die verschiedenen Hundesportarten entwickelt haben, hat sich auch die Art der Ausbildung verändert. Die Motivation über Leckerlis, Spielzeug und Lob steht im Vordergrund. Gepaart mit einer konsequenten und liebevollen Erziehung arbeiten die Hunde voller Begeisterung mit und bilden zusammen mit ihrem Hundeführer ein harmonisches Team, das sein Können auch bei Wettkämpfen und Prüfungen unter Beweis stellt.

 

Dass wir auf 50 erfolgreiche Hundesportjahre zurückblicken können, ist dem Engagement und Einsatz unserer Vorstandsmitglieder, unseren Trainern und unseren Mitgliedern zu verdanken, die sich all die Jahre mit viel Leidenschaft zum Wohl der Hunde einsetzen. Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen, die unseren Verein gestaltet, weiterentwickelt und unterstützt haben. Wir sagen Dank an alle, die Verantwortung bei Prüfungen, Veranstaltungen und Festen übernommen haben, aber auch bei alltäglichen Aufgaben wie der Pflege unseres Vereinsgeländes. Ein weiteres Dankeschön richtet sich an die Hundesportler, die durch ihre Teilnahme an Prüfungen sowie nationalen und internationalen Wettkämpfen die Arbeit unseres Vereines positiv nach außen repräsentieren. Ein besonderer Dank gilt der Stadt Markgröningen, die uns von Anfang an unser schönes Vereinsgelände Am Ruxart zu Verfügung gestellt hat und immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen hat.

 

Unser geplantes Jubiläumsfest mussten wir pandemiebedingt leider absagen. Sie finden auf unserer Homepage ein Video mit unseren aktiven Teams, das wir anlässlich unseres Vereinsjubiläums erstellt haben. Es beinhaltet auch eine freundliche Glückwunschansprache von Bürgermeister Kürner. Sie finden es unter: www.vdh-markgroeningen.de.


swhv-Verbandsmeisterschaft Obedience beim VdH Metzingen am 04.07.2021

 

Erster Platz für Wera Hahn und "Fire"

 

Zwei Mitglieder unseres Vereins nahmen am 04.07.2021 an der Verbandsmeisterschaft Obedience des Südwestdeutschen Hundesportverbands (swhv) in Metzingen teil. Lea Notter und ihr Boder Collie "Flynn" erreichten den 24. Platz mit 245,5 Punkten einem schönen Sehr gut. Unsere zweite Starterin Wera Hahn wurde Verbandsmeisterin! Mit ihrem Border Collie "Fire" kam sie auf 307,5 Punkte. Das war eine vorzügliche Leistung und der 1. Platz auf dem Treppchen.

 

Herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Ergebnissen!

 


Rally-Obedience-Turnier beim Hundeverein Stuttgart-Mühlhausen am 26. & 27.06.20201

 

 

 

Marianne Becker und ihr Australian Cattle Dog-Rüde "Pepper" nahmen am 26. & 27.06.2021 nach langer coronabedingter Turnierpause an zwei Rally Obedience Turnieren beim Hundeverein Stuttgart-Mühlhausen teil. Am Samstag erziehlten sie mit 88 Punkte und der Wertnote "Sehr gut" den 4. Platz. Auch am Sonntag waren sie "Sehr gut" unterwegs und holten mit 89 Punkten ebenfalls Platz 4. Herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Ergebnissen!

 


Obedience-Prüfung beim VdH Eningen am 19.06.2021

 

 

 

Wera Hahn und ihr Border Collie "Happy Victor" nahmen am 19.06.2021 an der Obedience-Prüfung beim VdH Eningen teil. Sie erreichten in der Klasse 1 mit 288 Punkten den ersten Platz mit einem "Vorzüglich." Dies bedeutet - zwei Wochen nach seinem ersten Start überhaupt - bereits den Aufstieg in die Klasse 2. Wir gratulieren beiden herzlich zu dem erfolgreichen Ergebnis für das "Nachwuchstalent" Vic.

 


Deutsche Meisterschaft und WM-Qualifikation Obedience beim

SV OG Gemünden am Main am 13.06.2021

 

 

Wera Hahn und ihr Border Collie "Fire" nahmen am 13.06.2021 in Gemünden am Main an der VdH Deutschen Meisterschaft Obedience teil. Sie erreichten den hervorragenden 5. Platz mit 285 Punkten. Die DM war gleichzeitig Qualifikation für diesjährige FCI Weltmeisterschaft. Der 5. Platz bedeutet für die beiden - wie schon 2019 - die erneute Teilnahme an der WM! Diese findet vom 12.-15.08.2021 in Wichtrach, Kanton Bern, Schweiz, statt.

 

Ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 


Obedience-Prüfung beim HSV Welzheim am 06.06.2021

 

 

Wera Hahn und ihr Border Collie "Happy Victor" nahmen am 06.06.2021 an der Obedience-Prüfung beim HSV Welzheim teil, die unter Coronaauflagen ausgetragen wurde: es waren immer nur die Teilnehmer einer Klasse anwesend, es gab keine Siegerehrung, jeder musste nach seinem Lauf gehen - also "Obi to go". Sie erreichten bei den Beginnern mit 297 Punkten den ersten Platz mit einem "Vorzüglich." Dies bedeutet den unmittelbaren Aufstieg in die Klasse 1. Wir gratulieren den beiden herzlich zu dem erfolgreichen Ergebnis für den jungen Vic in seiner ersten Obedience-Prüfung.