Rückblick auf die Jahreshauptversammlung des VdH Markgröningen e.V.

Am 25.03.2022 fand im Wimpelinhof in Markgröningen die ordentliche Mitgliederversammlung des VdH Markgröningen statt. Anwesend waren 16 Mitglieder des Vereins. Die Berichte der ersten Vorsitzenden Birgit Hofmann, der Ausbildungsleiterin Marianne Becker, der Kassiererin Heidrun Lorig und der Kassenprüferinnen Nicole Hermann und Bianca Krunkowski machten deutlich, dass der Verein trotz Pandemie auf einem guten Weg ist. Im Jahr 2021 traten 44 neue Mitglieder in den Verein ein. Aktuell hat er Verein 160 Mitglieder.

 

Im Jahr 2021 mussten coronabedingt einige Trainingsgruppen ausgesetzt werden und es fanden nur zwei Seminarveranstaltungen statt. Auch die geplante Feier zum 50jährigen Bestehen des Vereins musste abgesagt werden.

 

Unsere Turniergänger waren erfolgreich auf Prüfungen unterwegs, vor allen im Obedience, Rally-Obedience, THS und Team-Test. Besonders Wera Hahn feierte mit ihren Border Collies „Fire“ und „Victor“ tolle Ergebnisse im Obedience, unter anderem den ersten Platz bei der Verbandsmeisterschaft, den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft und den 15. Platz bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz.

 

Fünf Mitglieder erhielten eine Ehrung für zehnjährige, ein Mitglied für 50jähirge Mitgliedschaft im VdH Markgröningen.

 

Als Anerkennung für ihren Einsatz für den VdH Markgröningen in der schwierigen Pandemiezeit erhielten Birgit Hofmann und
Heidrun Lorig ein kleines Dankeschön. Für die Öffentlichkeitsarbeit und die guten Berichte in den Markgröninger Nachricht wurde auch Ursula Kaiser herzlich Danke gesagt.

 

Im Jahr 2022 ist für Sonntag, den 3. Juli ein Tag der offenen Tür mit Vorführungen geplant.


Jugend Gruppe 20.04.2022


Neue Kinder- und Jugendgruppe beim VdH Markgröningen

 

Am Mittwoch, 06. April 2022 war es endlich soweit: Der Verein der Hundefreunde Markgröningen eröffnete eine Kinder- und Jugendgruppe. Unter der Leitung von Nicole Hermann und Daniela Schmidt trafen sich fünf Mädchen und drei Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren für ein erstes Kennenlernen im Vereinsheim. Gemeinsam wurden Schnüffelteppiche für die zu Hause gebliebenen Vierbeiner geknüpft, und erste Einblicke in das Vereinsleben verschafft. Voller Vorfreude auf das erste gemeinsame Training mit dem eigenen Hund, welches künftig im zweiwöchigen Rhythmus stattfindet, ging es für alle Teilnehmer nach Hause.

 

Wir freuen uns auf einen schönen und aufregenden Sommer - voller Spaß an der Zusammenarbeit mit Euch und Euren Hunden!

 


Jugend Gruppe 06.04.2022